Medizinische Psychologie und Soziologie - Thematik Nyomtatás

SE Institut für Verhaltenswissenschaften

Direktor: Prof. Dr. József Kovács

Lehrbeauftragte: Dr. Emma Birkás

E-mail: Ezt a címet a spamrobotok ellen védjük. Engedélyezze a Javascript használatát, hogy megtekinthesse.  

MEDIZINISCHE PSYCHOLOGIE UND SOZIOLOGIE II.

2016/2017. II. Semester

 

Typ

Datum

Thema

Lehrer/innen

Vorlesungen

Montags, 8:00-9:30 NET-Z (Selye János)

30. Jan.

1. Suizidalität im Jugendalter.

Judit SÜLE

06. Febr.

2. Geschlechtsunterschiede in der medizinischen Psychologie

Anna THURY-TAKÁCS

13. Febr.

3. Drogenabhängigkeit im Jugendalter.

Tamás FENYVES

20. Febr.

4. Persönlichkeitsstörungen

Enikő

VÁRADI

27. Febr.

5. Die Psychoanalyse.

Andor

HARRACH

06. März

6. Systemisches Denken in der Medizin.

Evelin

VÁRNAI

13. März

7. Gesellschaft in Deutschland unter der Lupe.     Prüfungsvorbereitung in Soziologie

Virág

BOGNÁR

 

Praktika

Ab 01.30. Ort und Zeit

nach Gruppen­verteilung 

1.

Urteilsbildung und Entscheidung 

2.

Entscheidungskonflikte und Entscheidungsfehler 

3.

Ärztliche Beratung und Patientenschulung  

4.

Verhaltensänderung 

5.

Prävention, Gesundheits-Erziehung / Förderung 

6.

Kognitive Verhaltenstherapie

7.

Psychodynamische Therapie

8.

Familien-/Systemische Therapie 

9.

Intensiv-, Notfall-, Transplantationsmedizin 

Osterferien:10.04.-17.04. 

10.

Humangenetik, Reproduktions-, Sexualmedizin und  

11.

Onkologie, Tod/Sterben/Trauer  

12.

Rehabilitation, Selbsthilfe, Soziotherapie, Pflege 

13.

Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen  

14.

Zusammenfassung






Die nachfolgende Tabelle dient nur zur Orientierung. Über die pünktliche Termine und Orte der Seminare informieren Sie sich bitte hier: ora.semmelweis.hu

 

Mo

Diensttag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

08:00- 09:30 Vorlesung NET-Z

Gruppe 7. 08:00- 09:30 NET SR4

Tamás Fenyves 

Gruppe 4.

09:45-11:15

EOK SR6

Süle Judit

Gruppe 9. 12:00- 13:30 EOK SR3 Evelin Várnai 

Gruppe 8. 09:40- 11:10 NET SR4

Tamás Fenyves 

Gruppe 5. 09:40- 11:10 EOK SR5

ÁgnesVégh 

Gruppe 2. 09:40- 11:10 EOK SR4 Thury-T. A. 

Gruppe 10. 13:40- 15:10 EOK SR3 Evelin Várnai 

Gruppe 1. 10:25- 11:55 EOK SR6

Judit Süle 

Gruppe 3. 11:15- 12:45 EOK SR5

ÁgnesVégh 

Gruppe 6. 12:40- 14:10 EOK SR4 Thury-T. A. 

Gruppe 11. 15:10- 16:40 EOK SR7 Andor Harrach

EOK = Tűzoltó u. 37-47.    NET = Nagyvárad tér 4.   SR = Seminarraum

 

Lehrbuch: Rothgangel S. (2010).

Kurzlehrbuch Medizinische Psychologie und Soziologie.

2. überarbeitete Auflage. Stuttgart & New York: Georg Thieme Verlag.